Unser Chor und CORONA

Auf Grund der Corona-Pandemie kamen die Probenarbeit und einige geplante Auftritte des Chores ab November 2020 zum Erliegen.

Das stellte für alle ein großes Problem dar. Mit dem Fortdauern des Lockdown haben auch wir zusammen mit unserem Chorleiter Herrn Prof. Sandmann nach Möglichkeiten gesucht, den Zusammenhalt der Chorgemeinschaft zumindest teilweise zu erhalten und uns auf zukünftige Auftritte schon etwas vorzubereiten. Dazu haben wir auch Anregungen des VDKC und anderer Gremien zur Chorarbeit aufgegriffen.

Beispiele dazu sind die Bemühungen unseres Chorleiters, on-line-Proben mittels ZOOM zu organisieren.

Hier ein Bild einer computerunterstützten Probe:

Der Chor CANTICO CHEMNITZ hatte vor drei Monaten unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Sandmann etwas Großes vor. Doch da wo Chöre und Instrumentalist/-innen gemeinsam Musik erklingen lassen wollten, trat Stille ein. Während die Ensemblemitglieder die Chorgemeinschaft sehnlichst vermissen, strahlt der künstlerische Leiter ungebremsten Optimismus aus und ist sich sicher, dass sein Chor gestärkt aus der Situation herausgehen wird und dass das geplante Konzert im November nur noch schöner wird. Für Cantico Chemnitz sprechen Evelin Schwarzbold und Prof. Georg Christoph Sandmann.